DR. MED. FRITHJOF-HENNING OPITZ

IHR ALLGEMEINARZT IN GÖTTINGEN

Ich habe mein Medizinstudium von 1990-1996 an der Universität Göttingen absolviert. Nach Tätigkeiten in der Inneren Abteilung des städtischen Krankenhauses Wolfenbüttel, chirurgischer Weiterbildung im Krankenhaus Neu-Betlehem in Göttingen, Weiterbildung in der Allgemeinmedizin und nachfolgender Weiterbildung in Innerer Medizin im Krankenhaus Witzenhausen, habe ich im November 2000 die Facharztprüfung zum Facharzt für Allgemeinmedizin vor der Landesärztekammer in Frankfurt abgelegt. Meine Doktorarbeit beendete ich im März 2001 mit dem Thema „Antibiotikatherapie bei unklarem Fieber im Rahmen von Chemotherapien bei Krebserkrankungen“ bei Prof.Dr. Wolfgang Hiddemann.

Im März 2002 erlangte ich die Zusatzbezeichnung „Rettungsmedizin“ durch Prüfung vor der Ärztekammer Hannover, sowie 2012 die Zusatzbezeichnung „Chirotherapie/Manuelle Medizin“ ebenfalls in Hannover. Als weitere Zusatzbezeichnung plane ich die Sportmedizin.

Seit 01.04.2001 bin ich als niedergelassener Arzt tätig.
Ich bin verheiratet und habe drei Kinder.

Dr. Frithjof-Henning Opitz, geb.: 04.02.1968; Facharzt für Allgemeinmedizin; Rettungsmedizin; Chirotherapie/Manuelle Medizin; Qualitätsmanagement-Leitung.